Veranstaltungsdaten

Interkulturell, multikulti, antirassistisch oder rassismuskritisch?
- Praxisorientierte Einführung in den migrationssensiblen Unterricht

Veranstaltungs-Nr.: 2332I4201

Inhalt/Beschreibung

Welcher pädagogische Ansatz taugt eigentlich für was und was bedeutet das aber vorallem in der Veränderung für den Fachunterricht Entlang typischer Praxisbeispiele zeige ich Ihnen die Veränderung in der Haltung und Perspektive auf die Schülerschaft. Didaktische Praxistipps werden vorgestellt, um so wirksam wie möglich im Unterricht auf Rassismus professionell reagieren zu können. Was hilft eigentlich gegen Rassismus? Sachlich aufklären? Erfahrungen machen mit den angeblich "Anderen"? Dekonstruieren und irritieren?

Die Veranstaltung findet als öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Qualifizierung zur interkulturellen Koordination statt.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Erzieher
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Regine Hartung, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung* Dr. Rita Panesar, KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.

Alle Veranstaltungen


2332I4201 - 14.02.2023 - Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Interkulturell, multikulti, antirassistisch oder rassismuskritisch? - Praxisorientierte Einführung in den migrationssensiblen Unterricht


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI die wichtigen Hinweise des GPR zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: li.hamburg.de/veranstaltungen

Termin

14.02.2023
16:00 bis 19:00 Uhr


Dauer: 3 Stunden
Anmeldeschluss: 07.02.2023

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

Landesinstitut Hamburg, Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.