Veranstaltungsdaten

Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit
Veranstaltungs-Nr.: 2314M0901

Inhalt/Beschreibung

Ob religiös begründet oder rechtsmotiviert: Radikalisierung ist ein sozialer Prozess,
dem oftmals ein Gefühl von Entfremdung von Gesellschaft, Familie, Freunden und
Schule vorausgeht. In der Schule sind wir mit einem breiten Verhaltensspektrum konfrontiert: Von konfrontativer Religionsbekundung, über pubertäre Provokation bis hin zu extremistischer Propaganda und Rekrutierung.

Nach einem Input zum Themenfeld Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit werden gemeinsam Fälle aus dem Schulalltag und eigene Fragen bearbeitet.
Dabei geht es inhaltlich um Fragen von Politik, Religion, Meinungsfreiheit, Radikalisierung, Prävention und Intervention.

Ziel der Fortbildung ist die Stärkung der pädagogischen Handlungssicherheit in der Einschätzung von Situationen im Schulalltag, die Fragen von Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit betreffen.

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geschichte, Politik
  • Prävention Intervention Beratung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
Schularten:
  • Berufliche Schule
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Mara Sommerhoff, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Mara Sommerhoff, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
mara.sommerhoff@li.ham​burg.de
Weblink: http://li.hamburg.de/mensc​henrechts-und-demokratiefe​indlichkeit/

Alle Veranstaltungen


2314M0902 - 01.11.2023 - Berufliche Schule City Nord (BS 28), Tessenowweg 3, 22297 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit (BS 28)

2314M0903 - 01.11.2023 - Berufliche Schule City Nord (BS 28), Tessenowweg 3, 22297 Hamburg - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit (BS 28) Workshop 2

2314M0901 - Abrufangebot 2023 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI die wichtigen Hinweise des GPR zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: li.hamburg.de/veranstaltungen

Termin

Abrufangebot 2023

Dauer: 3 Stunden

-

Hinweise zur Anmeldung

Liebe Teilnehmende,

Sie können sich ab sofort zu den Veranstaltungen im 1. Halbjahr des Schuljahres 2024/25 anmelden. Der "Veranstaltungskalender" steht noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses der Verhandlungen mit dem GPR zur Barrierefreiheit digitaler Werkzeuge.

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.