Veranstaltungsdaten

Hoffnungsvolles Empowerment versus deutlichste Rassismusanalyse? Rassismuskritisch unterrichten mit Materialien für viele Fächer
Veranstaltungs-Nr.: 2314M1201

Inhalt/Beschreibung

In Kooperation mit der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung und dem Referat Gesellschaft sind am LI sind erprobte rassismuskritische Materialien entstanden, die bereits in zweiter erweiterter Auflage bundesweit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium, dem Landesministerium und der Landeszentrale politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern und dem Bundesprogramm Demokratie leben! erschienen sind. Diese werden Ihnen digital und in Print kostenlos gereicht und deren Einsatz von einem der Herausgeber vorgestellt. Natürlich werden auch noch andere Materialien vorgestellt! Je nach anfragender Schule können unterschiedliche Fächer wie Politik, Geschichte, Sprachen, Arbeit und Beruf, Philosophie, Theater und selbst Mathematik fokussiert werden.

In dieser zweiten schulinternen Fortbildung werden weiterhin didaktische Praxistipps und Ansätze vorgestellt, um so wirksam wie möglich im Unterricht auf Rassismus und Rechtspopulismus professionell reagieren zu können. Was hilft eigentlich gegen Rassismus? Sachlich aufklären? Erfahrungen machen mit den angeblich "Anderen"? Dekonstruieren und irritieren? Und wie kann ich die bereits überzeugten Demokrat*Innen stärken und die Wankelmütigen bewusst ansprechen? Gibt es auch Grenzen der Pädagogik?

Schwerpunkte/Rubrik:Prävention, Intervention, Beratung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Demokratiepädagogik
  • Geschichte, Politik
  • Globales Lernen
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
  • Fachlehrkräfte
  • Fortbildungsbeauftragte
Schularten:
  • Sekundarstufe II
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Seminarreihe
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Ramses Michael Oueslati, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:In Kooperation mit der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung des LI
Anmeldung unter: ramses.oueslati@li-hamburg​.de
Weblink: http://li.hamburg.de/mensc​henrechts-und-demokratiefe​indlichkeit/

Alle Veranstaltungen


2314M1201 - Abrufangebot 2023 - anfragende Schule - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung  

Hoffnungsvolles Empowerment versus deutlichste Rassismusanalyse? Rassismuskritisch unterrichten mit Materialien für viele Fächer


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI die wichtigen Hinweise des GPR zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: li.hamburg.de/veranstaltungen

Termin

Abrufangebot 2023

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Es liegen keine Informationen zum Anmeldeverfahren vor.

Veranstaltungsort

anfragende Schule

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.