Veranstaltungsdaten

Unterstützte Kommunikation in der Inklusion (Modul 3)
Implementierung von Prinzipien der Unterstützten Kommunikation

Veranstaltungs-Nr.: 2222S0703

Inhalt/Beschreibung

Modul 1 am 2.11.22
Im ersten Teil der Fortbildung stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:
Was ist eigentlich Kommunikation? Welche Unterschiede gibt es zwischen lautsprachlicher und Unterstützter Kommunikation? Warum ist es hilfreich für den Schulalltag, Hilfsmittel wie Symbole zu integrieren und für welche Schülerinnen und Schüler ist dies sinnvoll?

Modul 2 am 30.11.22
Wie lernt ein Kind UK? Was muss im Unterricht und im Schulalltag berücksichtigt werden, damit die UK-Förderung umgesetzt werden kann? Im zweiten Online-Meeting werden die Ergebnisse des Arbeitsauftrages aus der ersten Veranstaltung vorgestellt und evaluiert. Hier ist Zeit für individuelle Fragen, Fallbesprechungen und Ideen für die Erstellung von Materialien.

Modul 3 am 1.2.23
Die praktische Umsetzung im Schul- und Unterrichtsalltag wird vertieft. Verschiedene Möglichkeiten und Materialien für die Umsetzung der Ideen werden vorgestellt, in Kleingruppe entwickelt und für alle zur Verfügung gestellt. Im Plenum können die Teilnehmenden Tipps austauschen und von der Fachexpertise der Referentinnen sowie den unterschiedlichen Erfahrungen der Teilnehmenden profitieren.

Schwerpunkte/Rubrik:Inklusion

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Sonderpädagogik-individuel​le Förderung
Zielgruppen:
  • Alle Lehrkräfte
  • Pädagogisch-Therapeutische​ Fachkräfte PTF
Schularten:
  • keine primäre Schulstufe
Veranstaltungsart:Online-Seminar
Gültigkeitsbereich:Hamburg
Leitung:Regina Hameyer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Dozenten:Esther Kurzewitz, Britta Schlehahn

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Der theoretische Input wird durch praktische Ideen für den Schul- und Unterrichtsalltag ergänzt. Verschiedene Möglichkeiten und Materialien für die Umsetzung der Ideen werden vorgestellt und in Kleingruppe entwickelt und für alle zur Verfügung gestellt. Im Plenum können die Teilnehmenden Tipps austauschen und von ihren unterschiedlichen Erfahrungen profitieren.

1 Std. Onlinarbeit, 2 Std. Onlinemeeting,
Links werden mit der Einladung verschickt

Alle Veranstaltungen


2222S0701 - 30.03.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Unterstützte Kommunikation in der Inklusion (Modul 1) Grundlagen der Unterstützten Kommunikation

2222S0702 - 11.05.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Unterstützte Kommunikation in der Inklusion (Modul 2) Kommunikation im Schulalltag

2222S0703 - 08.06.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Fällt aus

Unterstützte Kommunikation in der Inklusion (Modul 3) Implementierung von Prinzipien der Unterstützten Kommunikation

2222S0704 - 02.11.2022 - Online-Seminar (LI), webbasiert , - Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung   Anmelden nach Zugang

Unterstützte Kommunikation in der Inklusion: dreiteilige Veranstaltungsreihe, erstes Modul mit Folgeanmeldung


Untergruppen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anlagen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Anbieter


Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Felix-Dahn-Straße 3 und Weidenstieg 29, 20357 Hamburg

tis@li-hamburg.de

Zum Profil des Anbieters

-

Informationen des GPR

Bitte beachten Sie bei der Buchung und dem Besuch von Fortbildungsangeboten im LI, die wichtigen Hinweise des GPR´s zu den geltenden gesetzlichen Regelungen und Vereinbarungen für Fortbildungen, sowie zu Online-Seminaren und BYOD (Bring your own device) auf: https://li.hamburg.de/gpr-hinweise

Termin

08.06.2022
16:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 3 Stunden

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Online-Seminar (LI), webbasiert ,

Kooperationspartner

Keine aktuellen Informationen vorhanden.